Infrastruktur und Tiefbau

Infrastruktur und Tiefbau

In der Gemeinde wird der Wasserleitungsbau bald beendet. Diese Wasserleitung ist ein Teil der Gruppenwasserleitung, auf die der Park in Etappen angeschlossen sein wird. Am Rande des Parks führt eine Fernwasserleitung Starina – Košice.
Geplant ist der Ausbau einer Abwasserleitung mit einer Abwasserkläranlage im Areal eines ehemaligen Wirtschaftsbetriebes. Daneben ist eine Abwasserkläranlage für den Park vorgesehen. Das Regenwasser fließt in die Landschaft und aus den Straßen durch die Rigole in die Abflusskanäle. Durch den Park führt oberirdische Außenstromleitung 400 kW und 22 kW. Der Park wird auf das Fernmeldenetz angeschlossen sein. Der Anschluss und der Verteiler werden mit Hilfe von Optokabeln angeschlossen.

Schreib uns

Schreiben Sie uns, jede mögliche Frage.
Wie wir zu beantworten. Schreiben

Schreib uns

irgendeine Frage. Wie wir zu beantworten.